Unser Jugendorchester 
Dirigentin:   Petra Fangmann

 Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unser Jugendorchester vorstellen.

Jugendarbeit zählt zu den wichtigsten Themen in jedem Verein. Alleine der Nachwuchs ist dafür verantwortlich, dass ein Verein wie das Kolpingorchester auch in 30 Jahren noch besteht. Von daher sind wir sehr stolz, so viele junge motivierte Mitglieder im Jugendorchester zu haben. Aktuell besteht das Jugendorchester aus ca. 25 Mitgliedern. Die Altersspanne reicht hierbei von jungen 10 Jahren, hin zum jungen Erwachsenen Alter mit 18 Jahren. Das Jugendorchester probt wöchentlich in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Gaststätte Suntken.

Neben den wöchentlichen Proben spielt das Jugendorchester auch auf dem ein oder anderen Auftritt. Entweder in Verbindung mit dem Kolpingorchester, aber auch alleine, wie auf dem Herbstmarkt des Altenwoheims St. Anna oder den Pfarrfesten der evangelischen Kirchengemeinde.

Neben den musikalischen Auftritten stehen natürlich auch außermusikalische Aktivitäten wie Familiennachmittage oder Weihnachtsfeiern auf dem Terminplan.

 

6tn 7tn 4tn
Fahrradtour 2006 Weihnachtsfeier 2009 Konzert 2011

 

Wer darf im Jugendorchester spielen?

Theoretisch jeder! Doch gerade jugendliche Musiker, die entweder ein Blasinstrument oder Schlagzeug spielen sind herzlichst willkommen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und das Jugendorchester ermöglicht gerade jungen Musikern, nicht nur für den Unterricht zu spielen oder zu üben, sondern das Musizieren in einem Ensemble. Bei der gesamten Ausbildung arbeiten wir eng mit der Musikschule Romberg zusammen.

Wenn du Lust bekommen hast im Jugendorchester mitzuwirken oder es dir gerne einmal ansehen bzw. anhören möchtest, schaue doch einfach auf einer Probe vorbei oder setze dich mit einem Mitglied des Jugend- oder Kolpingorchesters in Verbindung.

 

9tn 2tn 10tn
Probentag 2010 Konzert 2011 Probentag 2010

 

Hier noch einmal alle Fakten auf einem Blick:
  • Probe: Donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Gaststätte Suntken (Bürgerstuben)
  • Ferien: keine Proben
  • Leitung: Petra Fangmann
  • Instrumente: Alle Blasinstrumente sowie Schlagzeug
  • Die Mitgliedschaft im Jugendorchester ist kostenlos.
  • Bei der Ausbildung arbeiten wir eng mit der Musikschule Romberg zusammen.
Was gibt es Neues im Jugendorchester?

Seit dem Sommer 2011 steht das Jugendorchester unter der Leitung von Petra Fangmann. Aus zeitlichen und beruflichen Gründen musste Ulrich Lier, der das Jugendorchester bereits in den Jahren 2004 bis 2007 und 2009 bis 2011 geleitet hatte, die Leitung an seine Orchesterkollegin Petra Fangmann abgeben.

 

petra
  Petra Fangmann

Geschichte des Jugendorchesters

Im Jahr 2000 entwickelte sich im Orchester die Idee, eine Jugendgruppe zu gründen, in der Kinder und Jugendliche, die sich noch am Anfang ihrer musikalischen Ausbildung befinden, langsam auf das Mitspielen im Kolpingorchester vorbereitet werden können. Die Erfahrungen der aktiven Musiker hatten gezeigt, dass die Motivation, über längere Zeit ein Instrument nur zu Übungszwecken zu spielen, schnell nachlässt. So war es unser Ziel, angehende junge Musiker schon früh an das gemeinsame Musizieren heranzuführen, um einerseits die Lernmotivation zu erhalten bzw. zu fördern und sie andererseits auch schon auf das Spielen im Musikverein vorzubereiten.

Unter der Leitung unseres Dirigenten Klaus Dalinghaus wurde dann das Jugendorchester ins Leben gerufen, das seither in der Schulzeit wöchentlich probt (jeden Donnerstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr). Bereits auf mehreren Konzerten des Kolpingorchesters war das Jugendorchester mit eigenen Beiträgen vertreten, der anschließende Applaus erfüllte die jungen Musiker sichtlich mit Stolz.

11tnKonzert 2001
13tnKonzert 2001

Aktuell sind 23 Gäste und ein Mitglied online

Besucher
146153
HeuteHeute86
Diese WocheDiese Woche671
Dieser MonatDieser Monat2767
Facebook
Made in Dinklage rdax 162x162 orpheus
   

Kolpingorchester Dinklage e.V. • Copyright © 2013 • All Rights Reserved