Über uns

Seit 1951 gibt es das Kolpingorchester Dinklage. Damit auch viele musikalische und mitmenschliche Erlebnisse. Wir lieben die Geselligkeit in Verbindung mit der Musik.

Aktuell stehen wir in der Vorbereitung für unser Jahreskonzert. Viele Proben, die viel Spaß aber auch Fleißarbeit für uns bedeuten, fordern uns wöchentlich heraus.

Eine ganz besondere Probe wird am 02.11.2019 in der Aula der Oberschule stattfinden. Von 14:00 bis 15:00 Uhr können Interessierte bei uns hinter die Kulissen schauen und einen Einblick in die Probenarbeit bekommen. Diese “offene Probe” findet in Zusammenarbeit mit dem Projekt “Dinklusiv” statt. Wir freuen uns auf viele Gäste.

Wie auch im letzten Jahr wird es zum Konzert einen Malwettbewerb geben. Zum Stück “Auf einem persischen Markt” dürfen alle Dritt- und Viertklässler der Dinklager Grundschulen ein Bild einreichen. Am Abend des Konzertes werden die Bilder der Kinder ausgestellt und die Gewinner gekürt.

Unsere Vorfreude auf das Konzert ist groß. Viele Zuschauer machen so einen Abend perfekt.


Bayrischer Frühschoppen in Bevern

Am Sonntag, den 29.09.2019, untermalten wir den “Bayrischen Frühschoppen” in Bevern. Das Video zeigt einen kleinen Zusammenschnitt und lässt die gute Stimmung des Publikums und des Orchesters erahnen. Nach Abschluss der Schützenfestsaison war dieses ein toller Auftakt in den herbstlichen Abschnitt unseres musikalischen Jahres.

29.09.2019

Das Kolpingorchester Dinkage e.V. 2019

Am 01.09.2019 war es endlich soweit, der lang ersehnte neue Fototermin. Bei leicht bewölktem Himmel und guter Sonntagslaune durfte Fotografin Anna Nordhoff uns in Szene setzen. Über das Ergebnis freuen wir uns sehr. Trotz guten Willens konnten nicht alle Musiker diesen Termin wahrnehmen. Eigentlich sind wir also noch ein paar Musiker mehr als auf dem Gruppenfoto zu sehen sind. Als Hintergrund haben wir uns dieses Mal für den alten Bahnhof entschieden. Im Untermenü dieser Seite (Die Musiker) finden sich die Registerfotos. Wir wünschen viel Freude beim Stöbern.


Schützenfest 2019

Vom 27.07. – 29.07.2019 durften wir drei tolle Schützenfesttage in Dinklage verleben. Neben einigen anderen Schützenfesten zählt das Fest im eigenen Ort natürlich zu einer Besonderheit. Am Samstagabend startete das Fest für uns mit der musikalischen Begleitung des Gottesdienstes mit anschließendem Kommers. Am Sonntag wurde der Marschweg in diesem Jahr etwas Außergewöhnliches. 60 Musiker waren angetreten. Auch die sommerliche Hitze stellte uns vor ganz neue Herausforderungen. So organisierten wir orchesterintern Wasserstationen. Am Montag überraschten wir den Schützenkönig mit “Himbeereis zum Frühstück”. Unser Dirigent Ulli hatte dieses Stück extra für diesen Tag arrangiert. Natürlich beließen wir es nicht nur beim Musikstück sondern tischten dem Thron morgens pünktlich um 9:00 Uhr ein leckeres Himbeereis zum Frühstück auf. Gestärkt meisterten wir die Bustour zu den Kompanien und durchlebten einen rundum schönen Schützenfesttag.

Foto: Daniel Meyer
Foto: Daniel Meyer
Foto: Daniel Meyer
Foto: Daniel Meyer